Home | Impressum | Datenschutz | Fakultät | Uni | KIT
Sekretariat

Regina Dillmann-Felber

Tel.: +49 (0)721 608-41655

sekretariat@wmk itz kit edu

Raum 4.008
Gebäude 20.30
Englerstraße 2
D-76131 Karlsruhe

Studiensekretariat

Lina Dittrich

Tel.: +49 (0)721 608-41656

sekretariat@wmk itz kit edu

Raum 4.020
Gebäude 20.30
Englerstraße 2
D-76131 Karlsruhe

Sprechstunde

KEINE SPRECHSTUNDE
wegen der Corona-Krise

Die reguläre Sprechstunde wird auf telefonische oder elektronische Beratung umgestellt.

Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an sekretariat@wmk itz kit edu

In dringenden Fällen erfolgt die Sprechstunde nach Vereinbarung

Social Media und Medienplattform

 @WMKStudium

 @WMKStudium

 Medienplattform

Lars Koppers

M.Sc. Lars Koppers

Akademischer Mitarbeiter
Tel.+49 221 8888 25-144
lars koppersQwe9∂kit edu

Science Media Center
Rosenstraße 42-44
50678 Köln



Curriculum Vitae

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 03/2019 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Technikzukünfte des Karlsruher Instituts für Technologie, Department für Wissenschaftskommunikation
2015 - 2019 SAS Dozent: Jährliche Kurse im Rahmen der Weiterbildung "Clinical Data Manager", mibeg-Institut Medizin
04/2013 - 02/2019 Wissenschaftlicher Angestellter der Fakultät Statistik am Lehrstuhl für mathematische Statistik und biometrische Anwendungen und am Fachgebiet für statistische Methoden in der Genetik und Chemometrie. Mitarbeit im Dortmund Center für datenbasierte Medien-Analyse (DoCMA)
10/2010 - 03/2013 Master-Studium Statistik mit Schwerpunkt Biometrie an der Technische Universität Dortmund
Abschlussarbeit: Statistischer Vergleich der Berichterstattung über medizinische Studien mit scientometrischen Parametern
10/2007 - 09/2010 Bachelor-Studium Statistik mit Nebenfach Biologie an der Technische Universität Dortmund

 

Software

tosca: Tools for Statistical Content Analysis [cran] [github]

github

 

ORCID-ID (mit Veröffentlichungen)

ORCID iD iconorcid.org/0000-0002-1642-9616

 

Auszeichnungen

2018: Science Slam, Gewinner des ersten Science Slam der TU Dortmund.

2012: Lehrpreis der TU Dortmund, in der Kategorie Studierende.

 

Forschungsschwerpunkte

Textmining
Entwicklung von Tools für den Wissenschaftsjournalismus
Statistische Methoden als Hilfsmittel in der Inhaltsanalyse