Department fürWissenschafts-kommunikation

Department für
Wissenschafts-
kommunikation

Christian Humm Nikola Neven Haubner

Christian Humm, M.A.

  • Institut für Technikzukünfte
    Department für Wissenschaftskommunikation

    Gebäude 20.30
    Raum 4.012
    Englerstraße 2
    D-76131 Karlsruhe

    @cml_net
    @cmlnet

Curriculum Vitae

Christian Humm hat Medien- und Politikwissenschaft an der Universität Trier und der Lancaster University (UK) studiert. Neben Tätigkeiten in der Wissenschaft leitete er das Wahlkreisbüro einer Bundestagsabgeordneten und war als Redakteur des Portals wissenschaftskommunikation.de tätig. Dort bereute er unter anderem den Bereich Forschung, in dem aktuelle Forschungsergebnisse und Debatten der Wissenschaftskommunikationsforschung aufbereitet werden.

Aktuell ist er Doktorand im Forschungsprojekt Wissenschaft für alle und lehrt im Bachelorstudiengang Wissenschaft – Medien – Kommunikation.

Vorträge (Auswahl)

More than the „usual suspects“ – science communication with and for underrepresented audiences. European Science Engagement Conference 2019, Wien, 09.-10. Mai 2019

Transformation für alle? Nicht erreichte gesellschaftliche Gruppen in Partizipations- und Kommunikationsprozessen. 8. internationale Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung (NTA), Karlsruhe, 06.-08. November 2018

Mehr als die üblichen Verdächtigen – Wen erreicht Wissenschaftskommunikation und wen nicht?. Jahrestagung des Bundesverbands Hochschulkommunikation, Universität Heidelberg, 12.-14. September 2018 (zusammen mit Philipp Schrögel)

Der deutsche Migrationsdiskurs. Ein Vergleich von JUNGER FREIHEIT und ZEIT. Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe Mediensprache und Mediendiskurse, Universität Trier, 15.-17. Februar 2018 (zusammen mit Luisa Humm)

Publikationen


Feeling Left Out: Underserved Audiences in Science Communication.
Humm, C.; Schrögel, P.; Leßmöllmann, A.
2020. Media and Communication, 8 (1), 164 176. doi:10.17645/mac.v8i1.2480VolltextVolltext der Publikation als PDF-Dokument
Der deutsche Einwanderungsdiskurs. Ein Vergleich von Junger Freiheit und Zeit.
Humm, L.; Humm, C.
2020. Medienkritik zwischen ideologischer Instrumentalisierung und kritischer Aufklärung. Hrsg.: H.-J. Bucher, 334–356, Halem
23. Science communication, advising, and advocacy in public debates.
Schrögel, P.; Humm, C.
2020. Science Communication. Ed.: A. Leßmöllmann, 485–514, De Gruyter Mouton. doi:10.1515/9783110255522-023
Wissenschaft für alle?! Zehn Erkenntnisse zur Ansprache neuer Zielgruppen.
Schrögel, P.; Humm, C.; Rauscher, S.
2019, April 17
Wissenschaft für alle?! Das sagt die Forschung.
Humm, C.; Schrögel, P.
2018, März 6